GLÜCKAUF
Fördermitglied werden
Prominente Fördermitglieder
Zeche Hugo Geschichte
Schacht 1 Hugo
Schacht 2 Hugo
Schacht 2 Rettung
Schacht 3 Hugo
Schacht 4 Hugo
Schacht 5 Hugo
Schacht Ost Hugo
Schacht Nord
Schacht 8 Hugo
Schacht 9 Hugo
Schacht EMU 2
VIP`s auf Hugo
Unser Team
Fotos Reviere
"das kleine Museum"
IGBCE Buer-Hugo
Schalker Knappen
Aktuelles ab 2005
2002 - 2004
2004
2005 Ostern
2005 Ingo Anderbrügge
2005 Museumserweiterung
2005 Weltjugentag
2005 Herbstfest
2005 Sprengung Kraftwerk
2005 Silvester
2006 Ehrenritter
2006 Ostern
2006 WM
2006 Herbstfest
2007 Apostelkirche
2007 GE-Putzt
2007 Gazprom
2007 Tag des Schachtes 2
2007 Weihnachten
2007 Buchvorstellung
2007 Minister Wittke
2008 Wirtschaftsinitiative GE
2008 GE-Putzt
2008 Euro 2008
2008 MPS
2008 Schacht 2 im Licht
2008 Bahnhofstraße 150 Jahre
2008 Weihnachten
2008 ELE Hilft
2009 Schlittenfahrt
2009 Neue Philharmonie Westfalen
2009 GE-Putzt
2009 Grubenlok
2009 Geschichtstafeln
2009 Minister Lienenkämper
2009 Paradise Lost
2009 Buchpräsentation
2010 Ilja Richter
2010 Wladimir Klitschko
2010 Minister Uhlenberg
2010 Rudi Assauer - Gerald Asamoah
2010 GE-Putzt
2010 Party Biker
2010 Schachtzeichen
2010 Magic Lauster
2010 Wadokyo
2010 Der Obel
2010 Schützenkreis
2010 Wadokyo
2010 Buchpräsentation
2010 Wadokyo 10.12.2010
2011 Heinrich Wächter
2011 GE-Putzt
2011 Ministerium NRW
2011 Christoph Metzelder
2011 Manuel Neuer
2011 Pop Piano Benefiz
2011 Ingo Anderbrügge
2011 Abschiedstour Manuel Neuer
2011 Buer 100 Jahre Stadtrechte
2011 Wadokyo
2011 Lewis Holtby - Red Bull
2011 FC Schalke 04
2011 Grubenwehr
2011 Christian Fuchs
2011 Eröffnung neue Ausstellung
2011 Tag der offenen Tür / Denkmals
2012 Facebook
2014 Christian Fuchs
2014 Pütt-Programm
Multimedia
Buer & Gelsenkirchen
Links & Grubenfahrt
Termine
Gästebuch
Feng Shui
Wetter
Sport
Wohnen & Bauen
Fördertürme
Kohlenloren
Porträt  & Leuchttürme
Leuchttürme
Voting
Impressum


Über unsern Freund und Fördermitglied Hans Dienberg hatten wir eine Einladung an Ilja Richter ausgesprochen. Am 8. Januar 2010 war es dann so weit. Aufgeregt warteten wir auf unsern Gast, der uns angefangen von der Musiksendung "Disco" über verschiedene Filme bis zu Theatervorstellungen, schon viel Freude bereitet hatte.
Es wurde ein wunderschöner Tag mit einem tollen offenen Menschen. Vielen Dank für den Besuch, der hoffentlich nicht der letzte war.
Als Gast gekommen, als Freund gegangen. Danke!

WAZ
13.01.2010 Auf Schacht Hugo 2 : "Disco" im Gespräch Gelsenkirchen-Buer,
 
Moderator und Schauspieler Ilja Richter besuchte das Kleine Museum und Schacht Hugo 2. Im nächsten Jahr feiert seine legendäre "Disco" 40-Jähriges. Bei einer Tournee mit der alten Show sind auch Gastauftritte im Schachtgebäude von Hugo im Gespräch.

Manche Gäste in Gelsenkirchen haben schon Kultstatus. So auch Moderator und Schauspieler Ilja Richter, der 1971 mit der Musiksendung "Disco" bekannt wurde. In unzähligen Filmen und Theaterstücken wirkte er mit, dazu kamen einige Bücher. Jetzt war Ilja Richter zu Besuch ins "Kleine Museum" in der Schüngelbergsiedlung und am Schacht 2 der ehemaligen Zeche Hugo. Klaus Herzmanatus und sein Team hatten Ilja Richter zu diesem Besuch eingeladen. Richter, wohnhaft in Berlin, wirkte bis Mitte Januar in Essen mit bei dem Musical Hallo Dolly. Zur Begrüßung gab es Currywurst, anschließend führte Hennes Wilde den Berliner Besuch durch das Kleine Museum. Ilja Richter war fasziniert von der Geschichte der Menschen im Revier. Große Augen machte er am Schacht 2, als er die Fördermaschinenhalle betrat. "Was für eine Leistung, die hier ehrenamtlich umgesetzt wurde", so Richter. In 2011 begeht die Musiksendung "Disco" ihr 40-jähriges Jubiläum. Schnell wurde man sich einig, dass nächstes Jahr auch 1 bis 2 Veranstaltungen der entsprechenden Tournee in der Fördermaschinenhalle stattfinden könnten. Die Gespräche dazu werden fortgesetzt, kündigte Herzmanatus an. Ilja Richter bekam als Andenken eine original Wetterlampe sowie ein Halstuch mit Schacht-2-Stick mit auf den Weg nach Berlin. Richter, der statt zwei glatte fünf Stunden geblieben war, freute sich über die Auszeichnung.

Ilja Richter (rechts) nach der Begrüßung im Museumscafé des kleinen Museums.



...und nach kurzer Zeit ist das Eis geschmolzen, herzlich willkommen im Revier!



Bei Currywurst wurden viele Gedanken ausgetauscht.



Unser Fotograf Volker neben Ilja Richter, hier im kleinen Museum.



Eine Wetterlampe wurde als Zeichen der Freundschaft überreicht.



Die Freude war Riesig!











Selbst- verständlich gab es auch eine Unterweisung. In der Mitte Hans Dienberg.











Hennes machte dann eine besondere Führung. Hier wird das Kinderspiel pickende Hühner erklärt, dass Russische Kriegsgefangene auf Hugo aus Dankbarkeit geschnitzt hatten.



Auch unser Trikot wurde signiert.



Glückauf Ilja Richter.



Netter Eintrag ins Gästebuch.



Ralf Turowski vom Autohaus Hyundai Turowski hatte den Shuttle zum Schacht für uns organisiert.



Vor Schacht 2 zum Erinnerungsfoto.







Viele Infos auf einmal.







Erklärung über das Hugogelände. Ilja Richter war sehr interessiert.



Sichtlich Beeindruckt!



..und schon wurde geplant.















Wie sagen wir im Revier: "Ein toller Typ"







Eine nette Gesprächs- runde.



...und selbst noch ein paar Fotos geschossen.



Alle Bilder von unserm Freund und Mitglied Volker. Danke!

 
Top